Universitätsklinikum St. Pölten: Besuch des Bildungszentrums für Gesundheits- und Sozialberufe St. Pölten

ST. PÖLTEN – Eine Schulklasse des Bildungszentrums für Gesundheits- und Sozialberufe der Caritas der Diözese St. Pölten besichtigte verschiedene Stationen im Universitätsklinikum St. Pölten und konnte somit spannende Einblicke in den Klinikalltag gewinnen.

Das Bildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe der Caritas der Diözese St. Pölten bietet qualifizierte Ausbildung für Berufe in den verschiedensten sozialen Bereichen, z.B. KinderbetreuerIn oder SozialbetreuerIn für Altenarbeit/Behindertenarbeit/Familienarbeit mit integrierter Pflegeassistenzausbildung auf Fach- bzw. Diplomniveau.

Im Zuge des Besuches im Universitätsklinikum St. Pölten wurden die Unfallambulanz und die Notfall-Erstaufnahme besichtigt, sowie eine kurze Präsentation über die Neonatologie gezeigt. Das durch die Ausbildung bereits angeeignete Wissen konnte erweitert werden und einen spannenden Einblick in das zukünftige interessante und vielfältige Tätigkeitsfeld geben.

 

Bildtext
v.l.n.r.: Oliver Loiskandl, BSC, MSc, Universitätsklinikum St. Pölten, Schulklasse des Bildungszentrums für Gesundheits- und Sozialberufe der Caritas der Diözese St. Pölten
 

Medienkontakt
DI (FH) Thomas Wallner MA
Öffentlichkeitsarbeit
Universitätsklinikum St. Pölten
Tel.: +43 (0) 2742 9004 65006
E-Mail senden >>

145 0 145 0