Treffpunkt Gesundheit: >>VORSORGEaktiv<< - das Programm zur nachhaltigen Lebensstiländerung

ST. PÖLTEN – Am 15. Mai 2017 spricht OÄ Assoc. Prof. Dr. Andrea Podolsky, Leiterin des Klinischen Instituts für Präventiv- und Angewandte Sportmedizin am Universitätsklinikum Krems, im Rahmen der Vortragsreihe „Treffpunkt Gesundheit“ über das Programm >>VORSORGEaktiv<< und nachhaltige Lebensstiländerung.

Der in der westlichen Welt und damit auch in Niederösterreich oft übliche Lebensstil macht krank. Bewegungsmangel, Überernährung und Stress begünstigen das Auftreten von Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs. Obwohl das heute vielen Menschen bewusst ist, fällt es ihnen schwer, ihre Lebensgewohnheit gesünder zu gestalten, auch wenn sie es prinzipiell wollen.

Um dafür Unterstützung anzubieten, wurde das Programm >>VORSORGEaktiv<< ins Leben gerufen und auch wissenschaftlich begleitet. Der Vortrag zeigt die wichtigsten Aspekte und gibt Tipps zur konsequenten Umsetzung.

Die Veranstaltung findet am Montag, den 15. Mai 2017, um 18.30 Uhr, im Haus B, 1. Obergeschoß des Universitätsklinikums St. Pölten, statt. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Bildtext
Die Termine 2017 im Rahmen der Vortragsreihe „Treffpunkt Gesundheit“


Medienkontakt
DI (FH) Thomas Wallner MA
Öffentlichkeitsarbeit
Universitätsklinikum St. Pölten
Tel.: +43 (0) 2742 9004 65006
E-Mail senden >>

145 0 145 0