Treffpunkt Gesundheit: Galleinsteine – steinreich durchs Leben

ST. PÖLTEN – Am 14. März 2016 spricht Dr. Natascha Tykalsky, Oberärztin an der Abteilung für Chirurgie am Landesklinikum Klosterneuburg, im Rahmen der Vortragsreihe „Treffpunkt Gesundheit“ zum Thema Gallensteine und deren Behandlungsmöglichkeiten.

Warum gibt es überhaupt Gallensteine und sind diese gefährlich? Wie machen sich diese bemerkbar? Und wie können Gallensteine festgestellt werden? Dies sind nur einige der Fragen, die von Seiten der Expertin beantwortet werden. Darüber hinaus werden die Behandlungsoptionen ausführlich besprochen. Sie erhalten Informationen, ob Gallensteine durch Diäten oder Medikamente verschwinden können und ob die Behandlung mittels Ultraschall zum gewünschten Erfolg führt. Die chirurgische Behandlungsseite wird an diesem Abend ebenso beleuchtet. Der Ablauf der Operation sowie ein Leben ohne Gallenblase werden erörtert.

Die Veranstaltung findet am Montag, den 14. März 2016, um 18.30 Uhr, im Haus A, 9. Obergeschoß des Universitätsklinikums St. Pölten, statt. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Bildtext
Die Termine 2016 im Rahmen der Vortragsreihe "Treffpunkt Gesundheit

 

Medienkontakt
DI (FH) Thomas Wallner MA
Öffentlichkeitsarbeit
Universitätsklinikum St. Pölten
Tel.: +43 (0) 2742 9004 65006
E-Mail: presse@stpoelten.lknoe.at

145 0 145 0