Treffpunkt Gesundheit: Der Untebachschmerz aus gynäkologischer Sicht

ST. PÖLTEN – Am 13. November 2017 spricht Dr. Rainer Kotzmann, PLL.M., Oberarzt an der Klinischen Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe am Universitätsklinikum St. Pölten im Rahmen der Vortragsreihe „Treffpunkt Gesundheit“ über das Thema „Der Unterbauchschmerz aus gynäkologischer Sicht“.

Unterbauchschmerzen gehören zu den häufigsten Gründen für die Konsultation einer Gynäkologin/eines Gynäkologen und es gibt kaum eine Frau, die nicht schon mindestens einmal in ihrem Leben darunter gelitten hat. Die Ursachen für diese Beschwerden sind mannigfaltig und Intensität, Art und Dauer sehr verschieden. Oft lässt sich schon aus der Vorgeschichte ein Verdacht erheben, der dann natürlich noch in einer eingehenden Untersuchung erhärtet werden muss. In diesem Fachvortrag wird auf die unterschiedlichen Krankheitsbilder, deren typische Symptome sowie natürlich die Möglichkeit der Diagnostik und Therapie eingegangen.

Die Veranstaltung findet am Montag, den 13. November 2017, um 18.30 Uhr, im Haus B,
1. Obergeschoß des Universitätsklinikums St. Pölten, statt. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Bildtext

Die Termine 2017 im Rahmen der Vortragsreihe „Treffpunkt Gesundheit“

Medienkontakt
DI (FH) Thomas Wallner MA
Öffentlichkeitsarbeit
Universitätsklinikum St. Pölten
Tel.: +43 (0) 2742 9004 65006
E-Mail senden >>

145 0 145 0