Brandschutzschulung für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beim Mitarbeitereinführungstag

ST. PÖLTEN - Über 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind im Universitätsklinikum St. Pölten beschäftigt. Für neue Kolleginnen und Kollegen aus den unterschiedlichsten Berufsgruppen findet monatlich ein Mitarbeitereinführungstag statt. Dabei erhalten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen ersten Eindruck vom Klinikalltag in St. Pölten und haben die Möglichkeit zum persönlichen Kennenlernen.

Der monatliche Mitarbeitereinführungstag bietet allen neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit, das Universitätsklinikum St. Pölten am ersten Arbeitstag näher kennenzulernen und einen Blick hinter die Kulissen des Klinikalltags zu bekommen.

Nach einer Begrüßung und nützlichen Informationen zur NÖ Landeskliniken-Holding, dem NÖ Gesundheits- und Sozialfonds und zum Klinikum durch die Klinikleitung werden einige Abteilungen und Stabstellen vorgestellt. Von der Personalabteilung, über das Qualitätsmanagement bis hin zum aktuellen Baufortschritt am Universitätsklinikum St. Pölten bekommen die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Informationen aus erster Hand und lernen dabei ihre Ansprechpartnerinnen und -partner kennen.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen im Mitarbeiterrestaurant stehen Führungen durch das Klinikumsareal, eine Bettenstation sowie haustechnische Bereiche, wie Heiz- und Lüftungsanlagen oder die Notstromaggregate, auf dem Programm.

Im Anschluss folgt eine praktische Brandschutzschulung durch die Betriebsfeuerwehr des Universitätsklinikums St. Pölten. Hier wird unter anderem die korrekte Handhabung der verschiedenen Feuerlöscher sowie das richtige Verhalten im Brandfall vermittelt. Bei der Simulation eines Brandes können sich die neuen Kolleginnen und Kollegen mit dem Umgang eines Feuerlöschers vertraut machen.

Zum Abschluss des Mitarbeitereinführungstages bietet die Besichtigung des  Hubschrauberlandesplatzes ein besonderes Panorama über die Landeshauptstadt St. Pölten. Im vergangen Jahr erfolgten am Universitätsklinikum St. Pölten 553 Hubschrauberlandungen.



Bildtext

Die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Universitätsklinikums St. Pölten im August 2016: Schütz Sarah, Reitner-Wadsack Martina, Schrittwieser Karin, Gerstbauer Julia, Weichselbaum Verena, Schier Manuela, Perzl Jennifer, Thoma Elke, Eggenberger Kevin, Falkensteiner Sabine, Grünwald Gabriele, Dr. Störck Sebastian, Dr, Quint Tamara, Riedl-Riedenstein Jakob, Hochreiter Annemarie, Dr. Turba Simon, Peböck Günther, Huber Carmen, Dr. Schülein Hanna, Trimmel Josef, Dr. Vinicky Lisa, Brandstetter Juliane, Weber Susanne, Dr. Dolle Constantin

Medienkontakt
DI (FH) Thomas Wallner MA
Öffentlichkeitsarbeit
Universitätsklinikum St. Pölten
Tel.: +43 (0) 2742 9004 65006
E-Mail: presse@stpoelten.lknoe.at

145 0 145 0