Urkundenverleihung Patientenbefragung: erneut Bestnoten für die NÖ Kliniken

ST. PÖLTEN – „Die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher sind mit den Leistungen ihrer Kliniken sehr zufrieden – das zeigen die hervorragenden Ergebnisse der Patientenbefragung, die wir vor kurzem präsentieren durften. Diese Zufriedenheit verdanken wir vor allem den mehr als 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vor Ort an den einzelnen Standorten, die ihrer Arbeit mit viel Engagement und Herz nachgehen und sich bestens um die Patientinnen und Patienten kümmern. Daher holen wir sie ganz bewusst vor den Vorhang und sagen Danke“, freut sich Landesrat Mag. Karl Wilfing und nahm dies gemeinsam mit der NÖ Landeskliniken-Holding zum Anlass, um den am besten bewerteten Stationen Dank und Anerkennung auszusprechen. In einem feierlichen Rahmen wurden die Urkunden am 31. März 2016 in der NÖ Landeskliniken-Holding Zentrale von Landesrat Wilfing übergeben.

„Die Patientenbefragung der NÖ Landeskliniken-Holding, die heuer bereits zum 10. Mal durchgeführt wurde, ist ein Feedback aus erster Hand und damit ein wichtiges Instrument zur Qualitätssicherung und -steigerung: Die Patientinnen und Patienten teilen uns ihre persönlichen Erfahrungen von ihrem Klinikaufenthalt mit, sie bewerten unter anderem Behandlungs- und Servicequalität und geben vor allem auch immer wieder wichtige Anregungen für Verbesserungen. Deshalb gilt ein großer Dank auch den Patientinnen und Patienten für die Teilnahme“, betont Landesrat Mag. Karl Wilfing.


In den folgenden Kategorien wurden Urkunden vergeben:
• Die am besten bewertete Station pro Fach
• Holdingweit die drei am besten bewerteten Stationen (Kategorie Akutkrankenhäuser)
• Holdingweit die drei am besten bewerteten Stationen (Kategorie Sonderkrankenanstalten)
• Die zwei am besten bewerteten Kliniken (Sonderkrankenanstalten)
• Die drei am besten bewerteten Kliniken über 300 Betten
• Die drei am besten bewerteten Kliniken unter 300 Betten
• Bester Rücklauf in einer Sonderkrankenanstalt
• Bester Rücklauf in einem Akutkrankenhaus

Insgesamt bewerteten die Patientinnen und Patienten der NÖ Landes- und Universitätskliniken rund 270 Stationen und 18 medizinische Fächer an 25 Standorten.
Die zu beurteilenden Themen sind vielfältig, denn neben der optimalen medizinischen und pflegerischen Betreuung spielen viele andere Faktoren eine Rolle bei der Genesung.
Die Auswertung der rund 58.000 Fragebögen zeigt: Die Patientinnen und Patienten sind mit den Angeboten und den Leistungen in den NÖ Landes- und Universitätskliniken sehr zufrieden. Sowohl das Ärzteteam (94,09 Punkte) als auch das Pflegepersonal (95,81 Punkte) kamen dem maximalen Wert von 100 sehr nahe. 

„Die Ergebnisse und Anregungen aus der Patientenbefragung sind für uns sehr wichtig: Einerseits  ist das hervorragende Resultat ein große Motivation für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Es zeigt, dass sich unser Einsatz lohnt und dass wir auf dem richtigen Weg sind. Gleichzeitig leiten wir daraus jedes Jahr weitere Verbesserungsmaßnahmen ab, um den Bedürfnissen der Patientinnen und Patienten noch besser gerecht zu werden“, so Dr. Markus Klamminger, Stellvertretender Medizinischer Geschäftsführer der NÖ Landeskliniken-Holding.

Die Patientenbefragung der NÖ Landeskliniken-Holding fand erstmalig im Jahr 2006 statt, wird seit 2008 flächendeckend durchgeführt und dient mittlerweile als Vorbild für andere Krankenanstaltenträger in Österreich.

Als die beste dermatologische Station in ganz Niederösterreich wurde die Station 2 der Klinischen Abteilung für Haut- und Geschlechtskrankheiten am Universitätsklinikum St. Pölten bewertet.

 

Bildtext
Urkundenverleihung für die Station 2 der Klinischen Abteilung für Haut- und Geschlechtskrankheiten am Universitätsklinikum St. Pölten
DGKS Anna Hauer, DGKS Silvia Kerschner, Landesrat Mag. Karl Wilfing, Bereichsleitung Christa Peya, MSc

 

Medienkontakt
DI (FH) Thomas Wallner MA
Öffentlichkeitsarbeit
Universitätsklinikum St. Pölten
Tel.: +43 (0) 2742 9004 65006
E-Mail: presse@stpoelten.lknoe.at

145 0 145 0