Menü

Notfall- und Unfallzentrum, Haus C, Ebene 0

Notfall- und Unfallzentrum
Unfallnachbehandlung
Team Notfallzentrum
Team Unfallzentrum
Kontakt Leitstelle

Das Notfall- und Unfallzentrum im Haus C verfügt über eine gemeinsame Vorfahrt und Leitstelle für alle Notfälle und Unfälle, die mittels Rettung, Krankentransport oder privat in das Klinikum kommen und versorgt 24 Stunden akut erkrankte und verunfallte Patientinnen und Patienten.

Alle Notfall- und Unfallpatienten mit Ausnahme von Schwerstverletzten, gelangen zur gemeinsamen Leitstelle und in die gemeinsame Wartezone.

Die Wartezeit richtet sich nach der Dringlichkeit, nicht nach dem Zeitpunkt des Eintreffens, dadurch kann es gerade bei medizinisch weniger dringenden Fällen zu längeren Wartezeiten kommen.

Bringen Sie nach Möglichkeit alle relevanten Vorbefunde, vorhandene Ausweise (Allergie-, Antikoagulantien-, Diabetiker- oder Blutgruppenausweis) sowie eine Liste der Medikamente, die Sie einnehmen, in die Notaufnahme mit, damit das Team Sie bestmöglich versorgen kann.

Das Team des Notfall- und Unfallzentrums ist auf Akutmedizin spezialisiert und übernimmt daher keine planbaren Abklärungen medizinischer Fragestellungen oder Routinebehandlungen chronischer Erkrankungen.

Der Besuch im Notfallzentrum ist kein Ersatz für die hausärztliche Versorgung. Bei vielen und vor allem länger bestehenden Beschwerden ist Ihr Hausarzt der erste und beste Ansprechpartner, da er Ihre Krankengeschichte kennt.

Alternativ zum Besuch in der Notaufnahme stehen folgende Dienste zur Verfügung:

  • Hausarzt
  • diensthabender Allgemeinmediziner
  • Hotline 1450, telefonische Gesundheitsberatung
  • Ärzte Notdienst 141
  • Notruf 144

Nachbehandlung
Anmeldung möglich Montag - Freitag 07:00 - 11:00 Uhr
Ambulanz geöffnet bis 13:00 Uhr

Eventuelle Nachmeldungen auch nach 11:00 Uhr möglich
Tel.: 02742/9004-13830

Leitung Pflege

Leitung Pflege

Notfall- Unfallzentrum
Tel.: 02742/9004-13875
Fax: 02742/9004-49195
Notfallzentrum: E-Mail senden >>
Unfallzentrum:  E-Mail senden >>